Veranstaltungen und Events

Aktuelles rund ums Wirtshaus

Kulinarik

201816.-16.Jan.-Okt.
Musikantenstammtisch

Immer ein monatlicher Höhepunkt:

Musikantenstammtisch. Jeden 3. Dienstag im Monat.

Alle Musikanten, Musikbegeisterte und Zuhörer sind eingeladen, mit uns allen einen gemütlichen Abend zu verbringen.

Gage für Musiker: 1 Maß Bier und an hausgemachten Leberkäse mit Kartoffelsalat.

 

Mehr Infos...
201811.-1.Apr.-Nov.
Frischer Leberkäse
17:00 - 21:00 Uhr
Jeden Dienstag laden wir zum gemütlichen Leberkäse-Essen in unser gemütliches Restaurant ein. Unser Leberkäse wird nur aus besten Zutaten hergestellt. So nehmen wir keine Abschnitte, sondern nur Schweinefleisch von der Schulter und vom Wammerl. Serviert wird der Leberkäse mit deftigem Kartoffelsalat von Langfurther Hochlandkartoffeln. Preis pro Portion: 5,80 € Preis zum Mitnehmen: 8,00 € pro kg Fleisch.
201817.-5.Apr.-Nov.
Alte Kochbücher gestiftet von Herrn Kapinski
00:00 - 00:00 Uhr
Herr Wilfried Kapinski hat uns 8 Kochbücher überlassen, die zum Großteil über 100 Jahre alt sind. Es sind ware Schätze an Rezepten aus dem bayerischen Raum. Wir werden dieses Geschenk in Ehren halten und jede Woche ein Rezept nachkochen. Und wer weiß, vielleicht können wir somit alte Gerichte wieder zum Leben erwecken und in die heutige Zeit integrieren.
20181.-21.Jun.-Sep.
Freitags gibt´s Schmankerl vom Holzkohlegrill

Freuen Sie sich auf Schmankerl wie Steckerlfisch, Rollbraten oder frische Hendl. Das Aroma mit der Holzkohle ist im Vergleich zu anderen Grills einfach einzigartig.

An Guadn

Kulturelles & Brauchtum

20187.-31.Mai.-Okt.
Bier Kultur Region. Wir sind dabei
00:00 - 00:00 Uhr
Nach vielen Jahren Vorbereitung und unzähligen Gesprächen haben sich in den Landkreisen Freyung-Grafenau und Passau acht regionale Brauereien, 17 Gastronomie- und Hotelbetriebe sowie eine Glasmanufaktur zusammengeschlossen zur "Bierkultur-Region Niederbayern". Der Apostelbräu von Rudi Hirz in Hauzenberg war Ort des offiziellen Starts.
Die Ziele des Verbunds: Mit geballter Bierkompetenz und Kulturbewusstsein spannende Biere entwickeln und diese in die Trink- und Tischkultur der Region einbringen, dazu das Bewusstsein um den Biergenuss fördern. Wichtige Stichworte seien Regionalität und Qualität, stellten alle Redner beim Start in den Räumen der "Birreria" und des "Biermuseums" heraus.

Django Asül zu fairen Wettbewerbsbedingungen im Gastgewerbe:

waiting